GT 13 des Beruflichen Gymnasiums zu Besuch bei Thiekötter

GT 13 des Beruflichen Gymnasiums zu Besuch bei Thiekötter

Als anschauliche Ergänzung zum gestaltungstechnischen Unterricht unternahmen die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe GT 13 des Beruflichen Gymnasiums für Kunst und Gestaltung (BGYM) am Adolph-Kolping-Berufskolleg am 25.01.2017 unter der Leitung ihrer Fachlehrerinnen Frau Grundhoff und Frau Alexander eine Exkursion zur Münsteraner Druckerei Thiekötter. Die Schülerin Marieke Reichert schildert ihre Eindrücke: „Etwa zwei Stunden lang wurden wir durch das Druckhaus Thiekötter geführt und bekamen die verschiedenen Arbeitsschritte erklärt, die dort durchgeführt werden: Von der Bearbeitung der zu druckenden Dateien am Computer, über Probedrucke bis zum tatsächlichen Druck und der Nachbereitung. Wir sahen Beispiele für verschiedene Drucktechniken und konnten direkt in die Maschinen gucken. Es war sehr spannend, die verschiedenen Materialien in den verschiedenen Stadien der Verarbeitung zu sehen, den Angestellten über die Schultern zu gucken und auch ein paar Eindrücke über die Atmosphäre in diesem Betrieb zu sammeln. Wir hatten uns schon im Unterricht auf die Exkursion vorbereitet und über Drucktechniken informiert, doch der Rundgang bei Thiekötter hat uns ein lebendiges Bild davon vermittelt, was mit zu druckenden Dateien in der Druckerei tatsächlich passiert.“

Alle Beteiligten danken insbesondere Daniel Thiekötter vom Druckhaus Thiekötter für die Gastfreundschaft und die kompetente Betreuung der Exkursion.

Text: Marieke Reichert (GT 13) und Werner Grundhoff

{gallery}thiekoetter_exkursion_gt13_2017{/gallery}

Add a Comment

Your email address will not be published.