Fachschule Druck- und Medientechnik zu Gast bei der Heidelberger Druckmaschinen AG

Fachschule Druck- und Medientechnik zu Gast bei der Heidelberger Druckmaschinen AG

Auf Einladung der Heidelberger Druckmaschinen AG besuchten die Studierenden der Fachschule Druck- und Medientechnik des Adolph-Kolping-Berufskollegs im Zuge der Kooperationsreihe DMT/X (Druck- und Medientechnik / eXchange) am 24.11.2016 die größte und modernste Druckmaschinenfabrik der Welt in Wiesloch. Nach der offiziellen Begrüßung schloss sich eine beeindruckende Werksführung an, bei der die Produktion von Bogendruckmaschinen bis zu einem Format von 162 cm x 121 cm hautnah mitverfolgt werden konnte.
Nach dem Essen in der Werkskantine folgten zwei interessante Vorträge zum Thema „Vernetze Druckerei“ und „Autonomes Drucken – PRINT 4.0“.
Zum Abschluss standen den Studierenden im Zuge der Open Days im Print Media Center Commercial sämtliche Maschinen und Geräte aus Vorstufe, Druck und Weiterverarbeitung mit dem jeweiligen Fachpersonal zur Verfügung, um noch offene Fragen zu beantworten.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch nochmals sehr herzlich für die Einladung der Heidelberger Druckmaschinen AG und im Besonderen bei Herrn Saueressig für die Organisation der Exkursion bedanken.

Text und Foto: Jürgen Heuer

Add a Comment

Your email address will not be published.