Das Herz schlägt für Papier! – Exkursion der Medientechnologen zur Kabel Premium Pulp & Paper GmbH

Das Herz schlägt für Papier! – Exkursion der Medientechnologen zur Kabel Premium Pulp & Paper GmbH

Das Herz schlägt für Papier! – Von diesem Leitspruch der Kabel Premium Pulp & Paper GmbH in Hagen konnten sich 20 angehende Medientechnologen des Adolph-Kolping-Berufskollegs ein genaues Bild machen. Mit zwei Hochleistungspapiermaschinen werden zum einen grafische Papiere für den Offsetdruckbereich gefertigt und zum anderen sogenannte LWC-Papiere für den Tiefdruck. Dabei handelt es sich um leichtgewichtige Papiere, die für Produkte wie Illustrierte, Magazine und Kataloge eingesetzt werden.
Die über 7 Meter breiten Papierrollen müssen nach der Herstellung noch auf ein Rollenformat geschnitten werden, das von einer Druckmaschine verarbeitet werden kann.
Die größten zur Zeit eingesetzten Tiefdruckmaschinen haben dabei eine Breite von 4,32 m und brauchen gerade einmal 90 Minuten, um eine komplette Rolle zu verdrucken.

Seit langem bietet das Unternehmen den Medientechnologen aus Münster die Möglichkeit, einen genauen Einblick in die Herstellung von qualitativ hochwertigen holzhaltigen Papieren zu erlangen.

„Eine erstklassige Exkursion!“, so das Fazit der angehenden Medientechnologen. Dafür möchten wir uns auch an dieser Stelle nochmals bei Frau Engelmann für die Organisation der Exkursion und Herrn Ostmeier für die hervorrande Darstellung der Abläufe bei der Papierherstellung im Werk Kabel bedanken.

Text und Bild: Jürgen Heuer

Add a Comment

Your email address will not be published.