Studienfahrt der RAU18 zur „belétage“ nach Hamburg

Studienfahrt der RAU18 zur „belétage“ nach Hamburg

Am 4. und 5. Februar 2020 reisten 8 Schülerinnen und Schüler der Raumausstatter-Mittelstufe RAU18 des Adolph-Kolping-Berufskollegs mit ihrer Fachlehrerin und Bildungsgangleiterin Tanja Großelohmann zur „belétage“, der Fachmesse für Stoffe & Design, die in diesem Jahr erstmals in Hamburg ihre Pforten für interessierte Besucher öffnete.
Passend zum aktuellen Lernfeld 06 „Polsterungen herstellen“ konnten sich die auszubildenden Raumausstatter*innen auf der Messe einen Überblick über die aktuellen Stoffkollektionen und Trends der verschiedenen Hersteller und Lieferanten verschaffen und wichtige Erkenntnisse zu den Themen Einkauf und Kontaktaufnahme gewinnen. Viele Fragen zur Verarbeitung, Einsatzmöglichkeit und Pflege der Materialien wurden den Schüler*innen zuverlässig aus erster Hand beantwortet. Weitere Einblicke in aktuelle Trends vermittelten die wichtigsten Hersteller für Polstermaterialien, Tapeten und Werkzeuge, die den Schüler*innen bereitwillig ihr Sortiment präsentierten. Die Teilnehmer*‘innen waren von dem vielfältigen Angebot und den freundlichen Gesprächen begeistert und genossen bei so viel Input auch das üppige Catering der Messe.

Übernachtet wurde im Hostel „Superbude“ auf Sankt Pauli, welches seinem Namen alle Ehre machte und für einen angenehmen Aufenthalt sorgte.

Natürlich durfte auch der obligatorische Streifzug durch das kulturelle Angebot der Hansestadt nicht fehlen: Am Abend erkundeten die Auszubildenden gemeinsam mit ihrer Lehrerin die Reeperbahn und am zweiten Tage standen die St. Pauli-Landungsbrücken auf dem Programm. Von hier aus ging es per Fähre zur Elbphilharmonie. Von der Aussichtsplattform konnte bei hervorragendem Wetter die Aussicht über den Hafen genossen werden. Anschließend ging es zu Fuß durch die Speicherstadt in die Innenstadt, um an der Nobel-Einkaufsmeile am Jungfernstieg die Raumausstattungs-Fachgeschäfte „unter die Lupe“ zu nehmen und diese mit dem heimischen Angebot zu vergleichen.

Das Fazit der jungen Raumausstatter*innen war einstimmig: „Diese Studienfahrt war ein voller Erfolg und kann durchaus in den kommenden Jahren wiederholt werden. Der Besuch der Fachmesse „belétage“ hat uns viele neue Erkenntnissen vermittelt und die Reise war ebenso ein wertvoller Beitrag zur Klassengemeinschaft.“

Text: Tanja Großelohmann und Werner Grundhoff
{gallery}raum_klassenfahrt_2020{/gallery}

Add a Comment

Your email address will not be published.